Die chinesische Kräuterformel Flea Free ist sehr gut geeignet für die Anwendung bei Tieren mit Flöhe.

Sie können die Formel bestellen auf: www.naturheilkunde-bei-tieren.de: Flöhe.



FLÖHE AUF IHREM HAUSTIER

Flöhe

Falls Ihr Haustier sich einen oder mehrere Flöhe eingefangen hat, können Sie diese auf eine natürliche, einfache Art bekämpfen. Dafür brauchen Sie keine Giftstoffe. Unsere Flea Free ist auf der Grundlage der Mentha arvensis (Ackerminze) hergestellt. Sie sind ein natürliches Produkt gegen Flöhe und bekämpfen auch deren Eier und Larven. Die Tropfen haben eine Wirkungsdauer von sechs Wochen. Sie sind ungefährlich in der Anwendung bei Kätzchen, Welpen, Katzen und Hunden. Die Tropfen sind "knuddelsicher" für Menschen, Kinder und Tiere. Die natürlichen Inhaltsstoffe greifen das äußerliche Skelett des Parasiten an. Sie unterbrechen den Ei-Larve-Puppe-Floh Zyklus. Schwimmen hat keinen nachteiligen Einfluss auf die Wirkung der Flea Free.

Dosierung Flea Free:

Eine Pipette reicht für eine Behandlung. Der Inhalt wird auf einmal auf die Haut im Nacken - hinter den Ohren - geträufelt (dafür das Fell scheiteln bis die Haut sichtbar ist). Es ist nicht notwendig, die Flüssigkeit einzumassieren. Das Produkt wird durch die Haut aufgenommen und verteilt sich im Körper.

Bei Hundewelpen kann man im Alter zwischen zwei und sechs Wochen mit den Flea Free anfangen.
Bei Katzenwelpen kann man im Alter von sechs Wochen mit den Flea Free anfangen.

Erfolg: nach 1 - 3 Tage.


KUNDENREAKTIONEN FLEA FREE (nach unten scrollen)






Top